„Gemeinsam für Jesus“

AUSTRIAN PRAYER CONGRESS

ÜBERBLICK - WAS IST DER APC?

Das Grundkonzept

Der austrian prayer congress (apc) ist ein Gebetskongress für Jugendliche und Junggebliebene ab 14 Jahren mit folgenden Zielsetzungen:

  • Die TeilnehmerInnen werden ermutigt, erwartungsvoll für einen geistlichen Aufbruch in ihrer Region, ihrem Land und auf der ganzen Welt zu beten.

  • Die TeilnehmerInnen werden ermutigt, aus der Kraft und Liebe Gottes zu leben.

  • Die TeilnehmerInnen werden ermutigt, ihren Horizont zu erweitern, indem sie die geistlichen Nöte ihrer Region, Nation und der ganzen Welt wahrnehmen und befähigt werden, als Christen ihre Verantwortung zu tragen.

Beim apc nehmen die TeilnehmerInnen aktiv und durch eigenes Mitwirken am Programm teil. Die geistlichen Impulse und Referate sind jeweils mit praktischer Umsetzung verbunden. So können neue Impulse gleich vor Ort ausprobiert und entdeckt werden. Die Jugendlichen werden dadurch in ihrer geistlichen Selbständigkeit und Eigenverantwortung gefördert.
Der apc versteht sich nicht als Event sondern als Bewegung. Die kreative und jugendgemäße Form stellt die persönliche Begegnung mit Gott und das Gebet bei allen Veranstaltungen und Aktivitäten in den Mittelpunkt und ermutigt, dies im Alltag weiter umzusetzen.

 

apc in Österreich

Die Idee für den apc (vormals tpc = teen prayer congress) kommt aus Deutschland von der Liebenzeller Mission, mit deren Hilfe auch in Österreich diese Gebetsbewegung ins Rollen kam. Die bisherigen tpc’s / apc’s:

  • Dezember 2003: 1. österreichischer tpc in Schladming

  • Oktober 2004: prayer night in Kirchdorf

  • März 2005: 2. österr. tpc in Liezen und Pädagogen-Eltern-Konferenz

  • 2006: vier regionale tpc's on tour (Mödling, Salzburg, Spittal/Drau, Vorarlberg)

  • Dezember 2006: 3. österreichischer tpc in Vöcklabruck und Pädagogen-Eltern-Konferenz

  • Dezember 2008: 4. apc (ab jetzt: austrian prayer congress) in Wien

  • Oktober 2010: 5. apc in Salzburg

  • Oktober 2012: 6. apc in Linz

  • Dezember 2014: 6.-8. apc in St. Georgen/Gusen


Organisation

Der apc wird von einer breiten Basis aus verschiedenen christlichen Kirchen, Bekenntnisgemeinschaften, Werken und Jugendinitiativen organisiert. Basis für die Zusammenarbeit bildet die „Gemeinsame Basis des Glaubens“ der Österreichischen Evangelischen Allianz, unter deren Dach der apc auch veranstaltet wird.


Veranstalter / Kontaktadresse / Website

Veranstalter des austrian prayer congress:
Österreichische Evangelische Allianz
Vogelsangstraße 15c
5111 Bürmoos
Tel./Fax: 06274-5350

Sekretariat des austrian prayer congress:
apc office
Manuela Kocher
Birnberg 47
8967 Haus im Ennstal
Mobil: 0664-4453121
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Du musst JavaScript aktivieren, damit Du sie sehen kannst.

Internetauftritt des austrian prayer congress:
www.austrianprayer.at