„Gemeinsam für Jesus“

GEBETSKALENDER

Gebet hatte einen zentralen Stellenwert im Wirken Jesu Christi als Mensch auf Erden. Sein Gebet zum Vater in Johannes 17 dient uns als Einheitsbewegung als großes Vorbild. Doch auch an anderen Stellen im Wort Gottes finden wir Anleitungen zum Beten. Der Apostel Paulus ermahnt in seinem ersten Brief die vorbildliche Gemeinde in Thessaloniki zum Abschluss mit folgenden Worten:

Wir ermahnen euch aber, Brüder: Verwarnt die Unordentlichen, tröstet die Kleinmütigen, nehmt euch der Schwachen an, seid langmütig gegen jedermann! Seht darauf, daß niemand Böses mit Bösem vergilt, sondern trachtet allezeit nach dem Guten, sowohl untereinander als auch gegenüber jedermann! Freut euch allezeit! Betet ohne Unterlass! Seid in allem dankbar; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch. [1. Thess 5, 14-18, SLT]

Um gemeinsam im Gebet füreinander da zu sein, hat die Österreichische Evangelische Allianz (ÖEA) den Gebetskalender mit Anliegen für jeden Tag geschaffen. Die lokalen Allianzen, Arbeitskreise und Partner der ÖEA senden dazu ihre Beiträge ein. Der Gebetskalender erscheint im 2-Monats-Rhythmus im DIN-Langformat und geht nur an Empfänger, die ihn bestellen. Der Bezug ist kostenlos. Der Versand erfolgt per Post oder als PDF elektronisch.

Alle Beter, die den Kalender per Post erhalten wollen, senden bitte eine formlose E-Mail an das Sekretariat der ÖEA: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Du musst JavaScript aktivieren, damit Du sie sehen kannst.

Alle Beter, die den Kalender per E-Mail erhalten möchten, senden eine formlose E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Du musst JavaScript aktivieren, damit Du sie sehen kannst. .